Dark Art Actions

Dark Art – Actions Pack

25€

statt 29€

Das Aktionen-Paket umfasst 30 non-destruktive Looks, die sich ins Color Effects CC Panel integrieren oder auch ohne Panel im Aktionen-Reiter von Photoshop anwenden lassen.

Bildlooks

Dark Art #17

Dank seiner Herausarbeitung von Grüntönen ist dieser Look bestens für Wälder geeignet.

Fotografin:
©Jamari Lior

Dark Art Action 17 Before Dark Art Action 17 After
Dark Art Action 29 Before Dark Art Action 29 After

Dark Art #29

16 verschiedene Einstellungsebenen retten Hauttöne und verändern akribisch jede Nuance im Bild.

Fotografin:
©Jamari Lior

Dark Art #11

Bilder mit vielen Farben werden besonders stark manipuliert.

Fotografin:
©Jamari Lior

Dark Art Action 2/11 Before Dark Art Action 11 After
Dark Art Action 2/11 Before Dark Art Action 2 After

Dark Art #02

Gleiches Bild. Anderer Look. Völlig andere Bildstimmung.

Fotografin:
©Jamari Lior

Photoshop Aktionen Reiter Color Effects CC Panel Dark Art

Effektiveres Arbeiten mit Color Effects CC

Die 30 Looks des Dark Art Aktionen-Pakets lassen sich innerhalb weniger Sekunden ins Color Effects CC Panel integrieren. Das spart Zeit, beflügelt die Kreativität und macht den unübersichtlichen „Aktionen“-Tab von Photoshop überflüssig.

Vorschaubilder

Das Color Effects CC Panel zeigt Vorschaubilder der gewünschten Aktionen direkt am Beispiel des geöffneten Dokuments an. Es ist daher nicht nötig im Photoshop-Tab "Aktionen" jede Aktion abzuspielen und das Resultat abzuwarten. Das spart immens Zeit und gibt einen Überblick über den bestmöglichen Look.

Favoriten

Häufig verwendete Lieblings-Looks lassen sich für den Schnellzugriff favorisieren. Eine integrierte Suche beschleunigt ebenso das Auffinden einzelner Aktionen.

Kundenmeinungen

Olaf GiermannDigital Artist, DOCMA – Magazin für Bildbearbeitung

“Es sind keine Filter im Spiel. Keine U-Points. Das Panel baut auf den Einstellungsebenen von Photoshop auf. Für mich ist das perfekt: Wenn man sich ein bisschen mit Photoshop auskennt, kann man einfach JEDEN einzelnen Aspekt nachträglich anpassen.”

Ulrike BurrmannFotografin, rekii-fotografie.de

“Ich würde das Panel jedem empfehlen, der viel mit Looks arbeitet. Auch wenn die Handhabung anders ist, ist Color Effects CC der beste Ersatz der NIK Collection, der mir bisher untergekommen ist.”

Marco BorchardtDigital Artist, kartoffelpfluecker.de

“Die erste Version von Color Effects CC gefiel mir schon sehr gut. Seit dem Update wurden meine Erwartungen übertroffen... Das coolste sind natürlich die generierbaren Previews. Sehr geiles Panel. DANKE!”

Mike LehnDigital Artist, Big M Pictures

“Dank Color Effects CC ist mein Workflow viel schneller geworden und die Looks bieten wirklich unendliche viele Möglichkeiten. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ich nutze mittlerweile nur noch Photoshop und Color Effects CC für meine Bilder.”

Johannes DudekFotograf, foto-xtraqueer.de

“Kleines Tool, große Bildwirkung. Mit Color Effects CC bearbeite ich meine Bilder noch schneller und dank der individuellen Anpassungsmöglichkeiten finde ich immer den perfekten Look. Das Panel hat meine Bildbearbeitung nicht verändert, aber vereinfacht.”

Folgenden Zeitschriften empfehlen Color Effects CC

DOCMA - Magazin für Bildbearbeitung